German Cup 2016, Engelskirchen (D)

Dummy„Der German-Cup (GC) ist die vom Deutschen Retriever Club e.V. durchgeführte, offizielle deutsche Arbeitsmeisterschaft, die mit Dummies als Wildersatz durchgeführt wird. Der GC ist ein Team-Wettbewerb. Es werden jagdnahe Situationen simuliert und Retriever-typische Arbeiten bewertet.

Ziel ist es, die besten Teams des Jahres zu ermitteln.“

Richter:
Barbara Kuen (GB)
Birgitta Staflund-Wiberg (S)
Anders Carlsson (S)
Werner Haag (SUI)
Gordon Hodgson (GB)
Tomi Sarkkinen (FIN)

Unser Team, die flinken Nixen… Teamkollegin „Ulla Rascher“ mit Mandy, DRC-Arb.-Ch. Kobaltfee vom Warsingfehn, unserem Geburtstagskind „Marion Merz“ mit Stonehunter Inari White und ich mit meiner Emma.

Leider waren wir am ersten Tag nicht so flink und wir sahen uns am Sonntag schon nach Hause fahren. Doch am Abend war die Freude riesig! Wir waren noch dabei!!!

Lange Rede kurzer Sinn: Am Ende der Veranstaltung waren sämtliche Jägermeister- und Prosecco-Vorräte leer und wir? Wir waren völlig platt, dass wir am Ende sogar noch den 11. Platz erreichen konnten. Das übertraf all unsere Erwartungen!!!

37 gestartete Teams, insgesamt 501 von 600 möglichen Punkten geholt

Aufgabe 1 Tag 2 bild 7 wir dreiAufgabe 1 Tag 2 Bild 5Ganz lieben Dank an meine Teamkolleginnen Marion und Ulla. Es hat wirklich viel Spaß gemacht euch zwei.

Dieser Beitrag wurde unter Blog veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.